Liebe Eltern,

mit dem Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule beginnt für alle Schülerinnen und Schüler ein neuer Lebensabschnitt. Sie und Ihre Kinder stehen in den kommenden Wochen und Monaten vor der schwierigen Entscheidung, die passende Schule für Ihr Kind zu finden.

Gerne bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, uns kennenzulernen:

Unser Internetauftritt

Einen ersten Eindruck erhalten Sie über unsere Seite zur Erprobungsstufe – hier stellen wir Ihnen in übersichtlicher Form vor, was uns wichtig ist.

Selbstverständlich wissen wir aber, dass nichts den persönlichen Eindruck ersetzen kann. Daher haben Sie zu unterschiedlichen Zeitpunkten die Möglichkeit, uns persönlich kennenzulernen:

GV-Junior-Akademie-Veranstaltungen

Kurz vor und kurz nach den Herbstferien laufen unsere GV-Junior-Akademie-Veranstaltungen – ein Angebot für besonders leistungsfähige, begabte und wissbegierige Kinder der 4. Klassen.

GV-Live

Unmittelbar nach den Herbstferien, am 28.10.2021 und 2.11.2021, bieten wir für Eltern und Kinder unseren Kennenlernnachmittag, GV-Live, an. Nach einer kurzen Begrüßung in der Aula nehmen Ihre Kinder an 4x20 Minuten Schnupperunterricht am GV teil, während die Schulleitung des GV Ihnen vorstellt, was uns unserer Meinung nach auszeichnet. Im Anschluss an Vorträge und eine Fragerunde findet ein in Kleingruppen geführter Schulrundgang durch das GV statt, bevor Sie dann mit Ihren Kindern wieder vereint werden.

Für die Teilnahme an GV-Live ist eine Anmeldung erforderlich:

GV-Adventsbasar

Eine besondere Art, uns kennenzulernen, stellt auch unser GV-Adventsbasar dar, der dieses Jahr am Donnerstag, 25.11.2021, von 9:00-15:00 Uhr stattfindet. Der Adventsbasar ist ein Gemeinschaftsprojekt der ganzen Schule. Alle Klassen und Kurse bereiten etwas vor, um das GV in einen bunten Weihnachtsmarkt zu verwandeln.

Gerne möchten wir auch in diesem Jahr den Adventsbasar trotz der aktuellen Umstände durchführen.

Geplant ist, dass wir im Freien Stände mit Essen und Trinken aufbauen, während im Schulgebäude selbst Dekoartikel angeboten werden.

Viertklässler haben die Gelegenheit, an einem Kunstprojekt, dem GV-Adventsbasteln, teilzunehmen und anschließend mit ihren Eltern über den Basar zu schlendern.

Somit bietet unser Basar Ihnen und Ihren Kindern die Möglichkeit, das GV von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Das GV-Adventsbasteln startet ab 12:00 Uhr, Treffpunkt ist der Großraum (dieser wird am 25.11.2021 ausgeschildert sein).

Für die Teilnahme am GV-Adventsbasteln ist eine Anmeldung erforderlich:

Ausblick: Das Anmeldeverfahren

Sie sind sich sicher, dass wir die richtige Schule für Ihr Kind sind und fragen sich nun nur noch, wann Sie Ihr Kind bei uns anmelden können?

Die Anmeldung am GV startet ab Montag, 17. Januar 2022 – zunächst mit der Online-Eingabe der für die Anmeldung erforderlichen Daten.

Weitere Informationen zur Organisation des Anmeldeverfahrens finden Sie hier: 

Informationen zum Anmeldeverfahren am GV

Welche Bedeutung hat die Schulformempfehlung?

Mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 erhalten die Eltern eine Empfehlung für den weiteren Bildungsweg ihres Kindes. Diese begründete Empfehlung soll ihnen helfen, die richtige Schulform für das Kind zu wählen und eine geeignete Schule zu finden. Die Empfehlung ist als Hilfestellung der Grundschule gedacht, aber nicht bindend. Nach der Beratung durch die Grundschule können die Eltern ihr Kind an einer weiterführenden Schule ihrer Wahl anmelden. Dort wird im Rahmen der Aufnahmekapazität entschieden, ob das Kind aufgenommen wird.

(von: https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/schulformen/grundschule/grundschulempfehlung-und-uebergang-die-weiterfuehrenden)

 

Sollte Ihr Kind eine Gymnasialempfehlung erhalten, sind die Chancen hoch, dass die weitere Schullaufbahn auch bei uns am GV erfolgreich oder sogar sehr erfolgreich verlaufen wird. Dies gilt in der Regel auch für Schülerinnen und Schüler, die eine eingeschränkte Gymnasialempfehlung erhalten.

Falls Ihr Kind eine Realschulempfehlung erhält, sollten Sie sich vor einer Entscheidung für das Gymnasium intensiv beraten lassen. Gerne nehmen sich unsere Erprobungsstufenkoordinatoren Zeit für Sie. Bitte vereinbaren Sie per E-Mail (s. unten) einen Termin für ein persönliches Gespräch.

 

Übrigens – bezüglich der Aufnahmekapazität brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Wir haben am GV keine Begrenzung der Zügigkeit und konnten daher in den vergangenen Jahren alle Schülerinnen und Schüler, die sich bei uns angemeldet haben, aufnehmen.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns eine Mail an:

erprobungsstufe@gymnasium-voerde.de

Constantin Böckhaus

Constantin Böckhaus

Erprobungsstufenkoordinator

c.boeckhaus@gymnasium-voerde.de

Christina Wahle

Christina Wahle

Mitarbeit Erprobungsstufe

c.wahle@gymnasium-voerde.de